Bürgerengagement, Vereine

Stärken:

  • Ein breit gefächertes und gut geführtes Vereinsleben
  • Großes, leidenschaftliches Einzelengagement im Ehrenamt
  • Enge Zusammenarbeit der Kirchgemeinden

Ziele:

  • Schaffung eines großen „Wir“- Gefühls für die Bürger der Stadt
  • Verbesserung der Wertschätzung des Ehrenamtes
  • Bereitstellung von vielfältigen, generationsübergreifenden Wohnkonzepten unter      Einbindung von Menschen mit Behinderung
  • Erweiterung der kulturellen und sportlichen Angebote für alle Altersgruppen

Erste Maßnahmen:

  • Errichtung eines zentralen Kinderspielplatzes mit Generationengarten
  • Offizielle Würdigung des Ehrenamtes zu Höhepunkten des Stadtlebens
  • Erstellung eines gemeinsamen Veranstaltungskalenders

Weitere Maßnahmen:

  • Errichtung eines „ Haus der Generationen“ als Begegnungs- und Beratungsstätte für alle Alters- und Interessengruppen mit Gründung eines Beirates
  • Ball der Vereine mit Auszeichnung des „ Ehrenamt des Jahres“
  • Schaffung einer Wintereisbahn
  • Gründung eines Bürgervereins
  • Gewährleistung von Bademöglichkeiten an der Warnow
  • Patenschaften zwischen Schule, Jugendklub und Seniorenklub
  • Schaffung von Seniorenwohngemeinschaften
  • Erweiterung und Verknüpfung der Events in Schwaan zu zentralen Veranstaltungen, die überregional beworben werden ( bessere Darstellung im Internet )
  • Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen in der Innenstadt schaffen
  • Beibehaltung der Förderungen für die Vereine